StartKurzhaarfrisurenWarum bevorzugen Männer Frauen mit kurzen Haaren?

Warum bevorzugen Männer Frauen mit kurzen Haaren?

10
1

Warum bevorzugen Männer Frauen mit kurzen Haaren?

Es ist ein weit verbreiteter und hartnäckiger Irrglaube, dass die Männerwelt bei Frauen grundsätzlich eher auf lange Haare stehen. Angekommen im 21. Jahrhundert ist es an der Zeit, mit diesem Klischee zu brechen und Sie von dem Gegenteil zu überzeugen.

Es ist ein Schritt in die richtige Richtung, die Schönheit einer Frau nicht mehr über die Länge ihrer Haare zu definieren. Vielmehr zeigen Kurzhaarfrisuren, dass es nicht mehr darauf ankommt, Männer mit ausgefallenen Frisuren, Föhnwellen oder colorierten Strähnchen zu beeindrucken. Jemand, der sich für kurze Haare entscheidet, zeigt Stärke und Mut. Die Person ist sich im Klaren darüber, dass sie mehr zu bieten hat, als eine lange Mähne und allein dieser Faktor bringt viele Männer um den Verstand.

Auffällig ist nämlich, dass eine Frau mit kurzen Haaren fast automatisch ein erstaunliches Selbstbewusstsein ausstrahlt. Außerdem werden Aspekte wie Abenteuerlust, Mut und Selbstständigkeit mit Kurzhaarfrisuren schneller in Verbindung gebracht als mit anderen Frisuren.

Auch optisch lassen kurze Haaren Frauen durchaus attraktiver wirken, denn der Fokus liegt plötzlich uneingeschränkt auf dem Gesicht der Frau. Plötzlich rücken Augen, Lippen und Wangenknochen vielmehr in den Vordergrund als zuvor. Auch die Lachgrübchen fallen endlich auf und der Fokus verschiebt sich von den Haaren und auf die wirklich wichtigen Faktoren.

Ein weiterer Vorteil von kurzen Haaren besteht darin, dass meist der Nacken zusehen ist. Und dieser Anblick macht Männer wahnsinnig, denn seitjeher wird der weibliche Nacken von Männern als extrem sinnlich empfunden.

Fazit: Kurzhaarfrisuren bei Frauen sind extrem sinnlich.